FIDE-Schiedsrichterkurs vom 5. bis 7. Juli 2019 in Magglingen

von Frank Neubert (Kommentare: 1)

fn - Der Schweizerische Schachbund führt 2019 nach längerer Pause wieder einen Kurs zur Ausbildung von FIDE-Schiedsrichtern (FIDE Arbiter) durch. Der Kurs ist in zwei Teilen aufgebaut. Ein Vorbereitungskurs am 22.6. in Luzern sowie der 3-tägige FA-Kurs in Magglingen.

 

Vorbereitungskurs mit IA Michael Hein

Samstag, 22. Juni 2019, 9:30 bis 17:00, Schachmuseum Luzern

Hier werden die Grundlagen gelegt und Themen behandelt, für die im Hauptkurs in Magglingen zu wenig Zeit sein wird. Ausserdem gibt es Tipps und allenfalls Materialien und Übungsaufgaben zur Prüfungsvorbereitung.

 

FIDE Arbiters’ Seminar mit IA Jürgen Klüners (D) und IA Michael Hein

5.-7. Juli 2019, Nationales Sportzentrum Magglingen

Der dreitägige Kurs (Freitag Vormittag bis Sonntag Nachmittag) vermittelt die Grundlagen in allen Bereichen, die ein FIDE-Schiedsrichter beherrschen muss. Er schliesst mit einer vorbereitungsintensiven Prüfung ab. Rechnen Sie für die Vorbereitung mindestens zwei zusätzliche Wochenenden Arbeit zu Hause ein! Für die Prüfung sind keine Hilfsmittel zugelassen.

Für Organisation, Unterkunft und Verpflegung berechnet der SSB allen Teilnehmenden, die SSB-Mitglieder sind, einen Unkostenbeitrag von 300 Franken. Reisekosten für An- und Abreise gehen zu Lasten der Teilnehmenden.

 

Material zur Vorbereitung:

FIDE Arbiters’ Manual zum Download

Weiteres Material wird Ende April per Post an die angemeldeten Teilnehmenden versandt.

 

Anmeldung:

Die Zahl der Teilnehmenden ist auf 20 beschränkt. Derzeit gibt es noch freie Plätze. Sind diese vergeben, wird eine Warteliste geführt, von der man im Falle von Absagen nachrutschen kann.

Bitte melden Sie sich unter education@swisschess.ch zum Kurs an. Geben Sie dabei Name, Anschrift, Telefonnummer sowie Ihren SSB- und FIDE-Code (falls vorhanden) an.

Falls Sie nichts anderes vermerken, gilt die Anmeldung für beide Kurse (Vorbereitung und FA-Seminar). Anmeldeschluss ist der 10. April 2019.

« « « « « Zurück

Renato Frick Kommentar von Renato Frick |

Finde ich eine tolle Sache, sollte aber wohl heissen: Freitag Vormittag bis Sonntag Nachmittag (nicht Donnerstag Vormittag!). LG, Renato

Einen Kommentar schreiben