Kurs für Mannschaftsleiter, Spielleiter und Schiedsrichter

von Christine Zoppas (Kommentare: 3)

cz - Am Wochenende des 20./21. Juni 2020 bietet die Schiedsrichterkommission einen kombinierten Kurs für Mannschaftsleiter, Spielleiter und Schiedsrichter an. Für die Mannschaftsleiter und Spielleiter ist der Samstag vorgesehen, die Schiedsrichter besuchen einen zweitägigen Kurs. Der Kurs wird auf Deutsch gehalten, bei genügend Interesse wird er zusätzlich auf Französisch durchgeführt.
Ergreifen Sie die Gelegenheit und erlernen Sie von einem erfahrenen Schiedsrichtergespann (IA Michael Hein und IA Josef Nemecek), wie Sie die FIDE-Regeln und Reglemente korrekt anwenden, ein Turnier ordentlich durchführen, mit den Schachuhren umgehen und sich als angesehene Auskunftsperson innerhalb Ihres Vereins positionieren können.

Eine detaillierte Ausschreibung mit Programm finden Sie hier.

Anmeldeschluss: 29. Mai 2020
Anmeldungen per E-Mail an: Fachstelle Ausbildung SSB, education@swisschess.ch(Bitte mit Name, Vorname, Emailadresse, Verein und SSB-Code-Nr.)

Wir freuen uns auf ein reges Interesse!

In der in einigen Tagen erscheinenden ersten Ausgabe der «Schweizerischen Schachzeitung» des neuen Jahres ist das Schiedsrichterwesen ein Schwerpunkt-Thema. Insbesondere im Kampf gegen das Cheating stärkt der Weltschachbund die Rolle der Schiedsrichter – mit bedeutenden Folgen für die nationalen Verbände. Um die von der FIDE vorgegebenen Vorgaben und Zielsetzungen zu erfüllen, hat der Schweizerische Schachbund (SSB) eigens eine Schiedsrichterkommission ins Leben gerufen. Als deren erster Präsident amtiert Josef Nemecek. Die «SSZ» unterhielt sich mit ihm über die Konsequenzen der neuen FIDE-Schiedsrichter-Richtlinien für den Schweizer Schachsport – insbesondere auch für die oberen Ligen bei Mannschaftswettkämpfen.

« « « « « Zurück

Schiedsrichter Kommentar von Schiedsrichter |

Hallo,
darf man auch das Schiedsrichtergespann wissen?
gruss Schiedsrichter

Christine Zoppas Kommentar von Christine Zoppas |

IA Michael Hein und IA Josef Nemecek werden durchs Programm führen.

Schiedsrichter Kommentar von Schiedsrichter |

Herzlichen Dank für die Info

Einen Kommentar schreiben