Weiterbildungstag für Jugendleiter/innen mit FST GM Yannick Pelletier in Luzern am 27. April 2019

von Frank Neubert (Kommentare: 1)

Der Weiterbildungskurs findet im Schachmuseum in Luzern statt.

fn - Am Samstag, dem 27. April 2019, findet im Schachmuseum in Luzern ein eintägiger Weiterbildungskurs für Jugendleiter/innen und Trainer/innen statt. Thema ist die Vermittlung von Schachkultur und der Umgang mit den Klassikern im Schachtraining.

Dieser Weiterbildungskurs richtet sich an Jugendschachleiterinnen und Jugendschachleiter der Klubs, an Trainerinnen und Trainer sowie an Lehrende, welche Schachunterricht an Schulen, in Vereinen oder auf privater Basis anbieten. Die Teilnehmerinnen und Teilnehmer des Kurses lernen durch theoretische und praktische Überlegungen und Übungen, wie sie den Schülerinnen und Schülern im Schachunterricht Wissen über die Geschichte des Schachs, Schachkultur und vor allem klassische Partien der grossen Meister der Vergangenheit vermitteln können. FIDE Senior Trainer GM Yannick Pelletier wird Einblicke geben in Didaktik und Methodik des Umgangs mit diesen Themen im Schachtraining. Auch die Möglichkeiten und der Einsatz von Chessbase für den Unterricht werden am Weiterbildungstag eine Rolle spielen.

Kursleiter: GM Yannick Pelletier, FIDE Senior Trainer

Kursorganisation: Fachstelle Nachwuchsförderung und Ausbildung, Frank Neubert

 

Thema: Die Vermittlung von Schachkultur und der Umgang mit den Klassikern im Schachtraining

Datum und Zeit: Samstag, 27. April 2019, 09:30–17:30 Uhr

Ort: Schachmuseum in Luzern

Anmeldeschluss: 31. März 2019

Anmeldungen per E-Mail an: Fachstelle Ausbildung SSB, education@swisschess.ch (Bitte mit Name, Vorname, email, Verein und SSB-Code-Nr.)

Die Teilnehmerzahl ist beschränkt auf 25!

Die Angemeldeten erhalten eine Woche vor dem Weiterbildungstag eine Bestätigung mit näheren Angaben zum Ablauf und zum Mittagessen. Die Teilnahme und Verpflegung sind kostenlos, Reisekosten gehen zu Lasten der Teilnehmenden.

« « « « « Zurück

Adrian Unterluggauer Kommentar von Adrian Unterluggauer |

Adrian Unterluggauer aunterluggauer@hotmail.com Nimzowitsch Zürich
2406

Einen Kommentar schreiben