Stiftung: «Fonds zur Förderung des Jugendschachs in der Schweiz»

Präsident Stiftungsrat

Lucas Brunner, Fonds zur Förderung des Jugendschachs in der Schweiz, Loretorain 6, 6300 Zug

Die Stiftung wurde am 25. Januar 1974 gegründet und bezweckt «das Schach unter der männlichen und weiblichen Jugend der Schweiz bis zum Alter von 20 Jahren im Sinne einer zielbewussten Freizeitgestaltung zu fördern» (Art. 2 der Stiftungsurkunde).

Was können Sie für die Stiftung tun?

Willkommen sind in erster Linie neue Donatoren, die sich verpflichten, die Stiftung während fünf Jahren jährlich mit 500 Franken zu unterstützen.

Natürlich sind auch sonstige Spenden von Privaten oder Firmen sehr geschätzt (IBAN CH47 0483 5002 7259 9000 0 bei Credit Suisse).

Der Kanton Zürich hat die Stiftung steuerbefreit. Ihre Spenden an die Jugendschachstiftung sind deshalb steuerlich abzugsfähig. Gespendetes Geld kommt uneingeschränkt der schachinteressierten Jugend zugute, da der Stiftungsrat ehrenamtlich arbeitet.

Leisten auch Sie Ihren Beitrag zu einer sinnvollen Freizeitgestaltung unserer Jugend! Werden Sie Donator oder unterstützen Sie die Jugendschachstiftung mit Ihrer Spende! Wir danken Ihnen herzlich!

Der Stiftungsrat