Am kommenden Wochenende (16.–18. Februar): 17. Burgdorfer Stadthaus-Open im Hotel «Stadthaus»

von Markus Angst

Der Schweizer Grossmeister Vadim Milov ist die aktuelle Nummer 1 in der Startrangliste des Burgdorfer Stadthaus-Opens.

ma - Am kommenden Wochenende (16.–18. Februar) steht in Burgdorf das zum 17. Mal vom Schachclub Kirchberg organisierte und von Sponsoren aus der Region unterstützte fünfrundige Stadthaus-Open auf dem Programm. Erwartet werden über 100 Spieler(innen) aus der ganzen Welt.

Gespielt wird wiederum im Festsaal des Hotels «Stadthaus». Aktuelle Nummer 1 der Startrangliste ist der Schweizer Grossmeister Vadim Milov (Biel/2632 ELO) vor dem deutschen GM Vitaly Kunin (2583) und dem ukrainischen GM Michail Kasakow (2519), der Sieger von 2015.

Gespielt werden fünf Runden – eine am Freitagabend, je zwei am Samstag und Sonntag. Die Bedenkzeit beträgt 90 Minuten für die ersten 40 Züge, zusätzlich 15 Minuten für den Rest der Partie und 30 Sekunden Zeitgutschrift ab dem ersten Zug. Anwesenheitskontrolle ist am Freitagabend um 17.30 Uhr. Bis zu diesem Zeitpunkt sind im Turnierlokal Nachmeldungen möglich.

Alle Details zum Turnier finden Sie hier: www.burgdorfopen.com

« Zurück