Bodensee-Cup in Tettnang: hohe Schweizer Niederlage und hoher Schweizer Sieg in der 2. Runde

von Markus Angst

FM Benedict Hasenohr hat am Bodensee-Cup als einziger Schweizer beide Partien gewonnen.

ma - In der 2. Runde des Bodensee-Cups im deutschen Tettnang gab es für die beiden Schweizer Teams eine 1:4-Niederlage und einen 4:1-Sieg. Als Titelverteidiger liegen die Schweizer vor der Schlussrunde vom Sonntag auf dem letzten Platz.

Bei der 1:4-Niederlage von Schweiz I gegen Württemberg II punkteten einzig die beiden Junioren FM Davide Arcuti und Elias Giesinger mit zwei Unentschieden. Beim 4:1-Sieg von Schweiz II gegen Baden II gewannen FM Marco Gähler, FM Emanuel Schiendorfer und FM Benedict Hasenohr (er gewann als einziger Schweizer beide Partien), während IM Roger Moor und Sarah Krenz remisierten.

Mit 3 Mannschaftspunkten liegen die Schweizer vor der Schlussrunde hinter Württemberg (5) und Baden (4) auf dem 3. Platz. Wenn sie die beiden letzten Matches allerdings gewinnen, könnte die Titelverteidigung doch noch gelingen.

1. Runde

Württemberg I - Schweiz I 2½:2½ (IM Heidenfeld - IM Kurmann 1:0, IM Volke - FM Bänziger ½:½, IM Ruf - FM Arcuti 0:1, Wendler - WFM Georgescu ½:½, WIM Lauterbach - Giesinger ½:½).

Schweiz II - Baden I 2:3 (IM R. Moor - IM Kaczmarczyk 0:1, FM Gähler - IM Rosner ½:½, FM Schiendorfer - IM Maier ½:½, FM Hasenohr - Fiderer 1:0, Krenz - Haag 0:1).

Württemberg II - Baden II 3:2.

2. Runde

Schweiz I - Württemberg II 1:4 (Kurmann - IM Krassowizkij 0:1, Bänziger - IM Kvetny 0:1, Arcuti - FM Schnepp ½:½, Georgescu - FM Bräuning 0:1, Giesinger - Schallner ½:½).

Baden II - Schweiz II 1:4 (WIM Mader - Moor ½:½, Kiefer - Gähler 0:1, WIM Zilberman - Schiendorfer 0:1, Li. Koll - Hasenohr 0:1, Lu. Koll - Krenz ½:½).

Baden I - Württemberg I 3:2.

Rangliste nach 2 Runden

1. Württemberg 5 (11½). 2. Baden 4 (9). 3. Schweiz 3 (9½).

Einzelbilanz der Schweizer (je 2 Partien)

Schweiz I: IM Oliver Kurmann 0 Punkte, FM Fabian Bänziger ½, FM Davide Arcuti 1½, WFM Lena Georgescu ½, Elias Giesinger 1).

Schweiz II: IM Roger Moor ½, FM Marco Gähler 1½, FM Emanuel Schiendorfer 1½, FM Benedict Hasenohr 2, Sarah Krenz ½).

3. Runde vom Sonntag (10 Uhr)

Schweiz I - Baden I (Kurmann - Kaczmarczyk, Bänziger - Rosner, Arcuti - Maier, Georgescu - Fiderer, Giesinger - Haag).

Württemberg II - Schweiz II (Krassowizkij - Moor, Kvetny - Gähler, Schnepp - Schiendorfer, Bräuning - Hasenohr, Schallner - Krenz).

Württemberg I - Baden II.

Hier finden Sie die Resultate und alle Infos des Bodensee-Cups in Tettnang: http://www.svw.info/referate/spielbetrieb/13285-bodenseecup-laendervergleichskampf

 

« Zurück