4. November: SSB-Weiterbildung für Jugendtrainer/innen in Payerne

von Werner Aeschbach

wa - Am Sonntag, 4. November 2018, findet im Ancien Hôpital in Payerne ein eintägiger Weiterbildungskurs für Jugendtrainer/innen auf Französisch statt.

Dieser Weiterbildungstag behandelt die Themenkomplexe "Aufbau, Führung und Weiterentwicklung einer Jugendgruppe" sowie "Turniervorbereitung (mental und schachlich)". Inhalte des Kurses sind:

  • Aufbau und Führung einer Jugendgruppe / Teambildung
    (Leitgedanken, Werbung, Umgang mit Einsteigern und Eltern, soziale Aktivitäten, Turnierbesuche, Zusammenarbeit mit anderen Vereinen / Schachschulen)
  • Entwicklung einer Gruppe, Nachhaltigkeit der Jugendarbeit (Bindung an die Gruppe/den Verein, Einbindung als Hilfsleiter, Talentförderung, Zukunftsperspektiven, Finanzierung)
  • Turniervorbereitung (mental und schachlich)

Die Referate und Diskussionen finden auf Französisch statt. Referent ist FM Simon Stoeri.

Zeit: Sonntag, 4. November 2018, 10.00–12.30 und 13.30–17.00 Uhr
Ort: Payerne (VD), Ancien Hôpital, rue de Châtelard 3

Anmeldeschluss: 20. Oktober 2018

Anmeldungen per E-Mail an: Fachstelle Ausbildung SSB, education@swisschess.ch
(Bitte mit Name, Vorname, email, Verein und SSB-Code-Nr.)

Die Teilnehmerzahl ist beschränkt!

Die Angemeldeten erhalten eine Woche vor dem Weiterbildungstag eine Bestätigung mit näheren Angaben zum Ablauf und zum Mittagessen. Die Teilnahme ist kostenlos, Verpflegung und Reisekosten gehen zu Lasten der Teilnehmenden.

Wir freuen uns auf ein reges Interesse!

Der Weiterbildungskurs für Jugendschach-Leiter(innen) auf Französisch findet im Ancien Hôpital in Payerne statt.

« « « « « Zurück