Schweizer Einzelmeisterschaften in Lenzerheide: Das Jugendschachlager bietet Analysen, Spiel und Spass

von Markus Angst

Das Jugendschachlager findet im Casa Fadail statt, das nur fünf Minuten vom Turnierlokal entfernt ist.

ma - Parallel zu den Schweizer Einzelmeisterschaften (SEM) findet auch dieses Jahr vom 11. bis 20. Juli in Lenzerheide wieder ein vom Schweizerischen Schachbund (SSB) durchgeführtes und von Lenzerheide-Tourismus unterstütztes Jugendschachlager statt.

Ein eingespieltes Leiterteam betreut alle Jugendlichen und bietet neben Schachtrainings auch ein abwechslungsreiches Programm an. Am Morgen finden Trainings und Partievorbereitungen statt, am Nachmittag und Abend können die gespielten Partien analysiert werden.

Teilnehmer: Jugendliche Turnierteilnehmer (7–20 Jahre), Eltern und andere Begleitpersonen. Eltern dürfen nur in Ausnahmefällen am Lager teilnehmen. Die Teilnehmerzahl ist auf 65 Personen beschränkt.

Unterkunft: Jugendferienhaus Casa Fadail, Seestrasse 11, Lenzerheide. Das Spiellokal ist von der Lagerunterkunft in fünf Minuten zu Fuss erreichbar. Parkplätze beim Haus sind im kleinen Umfang vorhanden. 80 Betten. Fixleintuch und Schlafsack müssen mitgebracht werden.

Verpflegung: Frühstücksbüffet, Picknick am Mittag und Nachtessen.

Programm: 11. Juli, nachmittags: individuelle Anreise und Zimmerbezug. 12. Juli, 13 Uhr: Beginn HT I. 14. Juli, 13 Uhr: Beginn HT II und HT III. 20. Juli, 9 Uhr: letzte Runde aller Kategorien, 17 Uhr: Siegerehrung, anschliessend Heimreise. Am Morgen finden jeweils Trainings für alle statt. Am Nachmittag und Abend Partieanalysen. Zudem werden wieder viele interessante Aktivitäten angeboten. Jeder Lagerteilnehmer erhält ein T-Shirt, das von Lenzerheide Tourismus offeriert wird.

Versicherung: Ist Sache der Teilnehmer.

Hauptleitung: Andreas Lienhard, H.-Lienhardstrasse 47, 2504 Biel, Tel. N 076 545 18 19, E-Mail: andrusch0204@yahoo.de / Roland Burri, Junkerngasse 9, 5502 Hunzenschwil, Tel. N 079 470 81 31, E-Mail: r.burri.schachlager@gmail.com / Christine Zoppas, Rohrmatte 6, 6372 Ennetmoos, Tel. N 079 540 33 00, E-Mail: c.durrer-zoppas@bluewin.ch plus weitere Leiter(innen) und Küchenteam.

Trainings: FM/FIDE-Trainer Emanuel Schiendorfer (deutsch), FM/FIDE-Instruktor Roger Gloor (deutsch), Alex Lienhard (deutsch+französisch), IM Guillaume Sermier (französisch), Giovanni Laube (italienisch+französisch+deutsch).       

Kosten: für Unterkunft, Verpflegung, Turniereinsatz und Schachtraining (Kinder und Jugendliche): 9 Nächte 480 Franken, 8 Nächte 460 Franken, 7 Nächte 440 Franken, 6 Nächte 420 Franken.

Anmeldung: Per E-Mail oder schriftlich bis 30. Juni an Andreas Lienhard, H.-Lienhardstr. 47, 2504 Biel, andrusch0204@yahoo.de, mit folgenden Angaben: Name, Vorname, Adresse, PLZ, Wohnort, Telefon, E-Mail, Geburtsdatum, Nationalität, SSB-Code, FIDE-Code, SSB-ELO, FIDE-ELO, Turnierkategorie, Anreisedatum.       

Banküberweisung: Nach erfolgter Anmeldebestätigung ist die Kostenbeteiligung auf folgendes Postcheckkonto zu überweisen. Kontoname: Die Schachschule, PC: 61-81209-7, IBAN: CH57 0900 0000 6108 1209 7. Auf Wunsch wird ein Einzahlungsschein zugeschickt.

Training mit GM Sergej Owsejewitsch

Neben den von den Schachtrainern geleiteten Trainings im Jugendschachlager wird an der SEM in Lenzerheide wie in den Vorjahren ein Training für Senioren, Aktive und Jugendliche, die nicht am Lager teilnehmen, angeboten. Geleitet wird dieses vom ukrainischen Grossmeister und FIDE-Trainer Sergej Owsejewitsch, der in der Schweizerischen Mannschaftsmeisterschaft (SMM) für den Nationalliga-B-Klub Solothurn spielt. Seine Trainingseinheiten finden jeweils von 9.30 bis 11.30 Uhr im Analyseraum des SEM-Spiellokals statt.

Kosten für Erwachsene: 7 Tage 140 Franken, 5 Tage 100 Franken, Einzeltage 25 Franken.

Kosten für Jugendliche: 7 Tage 100 Franken, 5 Tage 75 Franken, Einzeltage 20 Franken.

Anmeldungen werden jeweils bis 9.15 Uhr direkt vor Ort oder vorher über die E-Mail-Adresse schachtraining.sem@gmail.com entgegengenommen.

Weitere Infos zur SEM, zum Jugendlager und zu Lenzerheide finden Sie hier:

www.schachlager.ch

http://www.swisschess.ch/sem_2018.html

www.lenzerheide.ch

 

« Zurück