YourSwissChess Forum

Themenwahl mit Schlagwort

Neuer Diskussionsbeitrag


(Kommentare: 0)

Cours combiné pour chef d’équipe, meneur de jeu et arbitre national

cz - La Commission des arbitres propose durant le week-end du 20/21 juin un cours combiné pour chef d’équipe, meneur de jeu et arbitre national. Le samedi est consacré aux chefs d’équipe et meneurs de jeu. Les arbitres suivent un cours de deux jours. Le cours est dispensé en allemand. Sous réserve d’un intérêt suffisant, un cours en français sera donné en parallèle.

 

Weiterlesen …


(Kommentare: 3)

Kurs für Mannschaftsleiter, Spielleiter und Schiedsrichter

cz - Am Wochenende des 20./21. Juni 2020 bietet die Schiedsrichterkommission einen kombinierten Kurs für Mannschaftsleiter, Spielleiter und Schiedsrichter an. Für die Mannschaftsleiter und Spielleiter ist der Samstag vorgesehen, die Schiedsrichter besuchen einen zweitägigen Kurs. Der Kurs wird auf Deutsch gehalten, bei genügend Interesse wird er zusätzlich auf Französisch durchgeführt.

Weiterlesen …


(Kommentare: 1)

FIDE Trainer Seminar mit FIDE Senior Trainer GM Artur Jussupow

cz - Der Schweizerische Schachbund organisiert in Zusammenarbeit mit dem FIDE Senior Trainer GM Artur Jussupow und mit der FIDE Trainer Kommission (TRG) im April 2020 ein Seminar zum Erwerb von FIDE-Trainer-Titeln. Das 4-tägige Seminar findet vom 2. - 5. April 2020 in Magglingen statt. Die Seminarsprache ist Deutsch.

Weiterlesen …


(Kommentare: 2)

Zehn Jahre Gazprombank (Schweiz) AG: Uhrensimultan von GM Wladimir Kramnik und GM Sergej Karjakin in Zürich

ma - Dabei gab es im Einklang mit der russischen Tradition und der kulturellen Jugendförderung auch eine Uhrensimultan-Vorstellung. 18 Schweizer Junioren spielten gegen zwei renommierte russische Grossmeister – Ex-Weltmeister Wladimir Kramnik und WM-Herausforderer Sergej Karjakin.

Weiterlesen …


(Kommentare: 0)

Das Hotel Stadthof in Glarus wird zum «Schachhof»

om - Der Schachklub Glarus hatte am 2. November 2019 erstmals in der 95-jährigen Vereinsgeschichte die Chance, ein Aufstiegsspiel in die Nationalliga B zu bestreiten. Dafür wurde nebst idealen Bedingungen für die 16 involvierten Spieler im Glarner Klublokal Hotel Stadthof ein Rahmenprogramm unter dem Motto «Aus dem Stadthof wird der Schachhof» angeboten.

Das Ziel war es, nebst einem Dankeschön an all diejenigen, die die erfolgreiche Glarner Mannschaft unterstützt haben, vor allem auch das Schach im Glarnerland einer breiteren Öffentlichkeit bekannt zu machen. Nebst einer Medienoffensive (alle lokalen Print- und Online-Medien haben im Vorfeld über diesen Anlass berichtet) konnten wir die Wirtin unseres Klublokals von der Idee begeistern, rund um diesen Anlass spezielle Menus mit Bezug zum Schach anzubieten.

Weiterlesen …