Am 9. Juli in Oberägeri: Sonnuntergangs-Blitzturnier am Ägerisee

von Markus Angst (Kommentare: 0)

Mal was anderes: ein Open-air-Blitzturnier mit Sonnenuntergangsstimmung.

ma - Organisiert von der ChessSports Association in Partnerschaft mit ChessMates Zugerland findet am Samstag, 9. Juli, am Seeplatz in Oberägeri ein Sonnuntergangs-Blitzturnier statt.

Teilnahmeberechtigt sind Junioren ab Jahrgang 2012 und Erwachsene. Gespielt werden neun Runden à 5 Minuten. Die Zahl der Teilnehmer(innen) ist auf 50 beschränkt.

Das Turnier beginnt um 16.45 Uhr. Nach fünf Runden folgt um 18 Uhr das Abendessen (Hamburger mit Pommes Frites oder ein süsser Crêpe), das vorbestellt werden muss. Um 19.15 Uhr geht es mit der 6. Runde weiter. Der Rangverkündigung um 20.30 Uhr folgt ein gemütlicher Ausklang am See.

Der Einsatz beträgt für Erwachsene 30 Franken und für Junioren mit Jahrgang 2002–2012 25 Franken. Darin inbegriffen ist ein 5-dl-Softgetränk oder Mineralwasser. Anmeldungen vor Ort (15.30–16.30 Uhr) kosten 5 Franken mehr.

Zu gewinnen gibt es für die drei Erstplatzierten Erinnerungspokale sowie schöne Sachpreise bis zum 10. Rang. Die beste Dame bekommt einen Spezialpreis.

Weil das Open-air-Turnier in einem nicht abgetrennten Bereich gespielt wird, ist allenfalls Live-Musik im Hintergrund zu hören. Bei schlechtem Wetter findet der Anlass nicht statt.

Hier finden Sie alle Infos zum Turnier (mit Online-Anmeldung).

Auf Chessresults finden Sie die Startliste.

So finden Sie den Seeplatz in Oberägeri.

« « « « « Zurück

Einen Kommentar schreiben