Accentus Young Masters 2018 in Bad Ragaz: IM Petrow, GM Demuth und GM Moroni in Führung – GM Studer und IM Kurmann beste Schweizer

von Markus Angst

GM Noël Studer ist nach vier Runden des Accentus Young Masters in Bad Ragaz noch ungeschlagen.

ma - Beim Accentus Young Masters 2018 im historischen Gebäude «Hotel Schloss» in Bad Ragaz liegen nach vier von neun Runden mit IM Nikita Petrow (Rus), GM Adrien Demuth (Fr) und GM Luca Moroni (It) drei Spieler gemeinsam in Führung.

Das Trio ist noch ungeschlagen und weist jeweils zwei Siege und zwei Unentschieden auf. Heute Sonntag kommt es mit Moroni - Petrow zum ersten Direktduell der drei Spitzenspieler. Als beste Schweizer liegen GM Noël Studer (Muri/BE) und IM Oliver Kurmann (Luzern) mit je 2 Punkten gemeinsam auf dem 5. Platz. Studer ist mit vier Remis ebenso wie die drei Führenden noch ohne Verlustpartie. Vorjahressieger Kurmann holte nach der unglücklichen Startrunden-Niederlage gegen Moroni in besserer Stellung aus den drei folgenden Partien 2 Punkte (Sieg gegen Schlusslicht IM Lev Yankelevich und zwei Remis).

Das vom Schweizerischen Schachbund (SSB) in Zusammenarbeit mit dem Schachclub Gonzen organisierte und von der Stiftung ACCENTUS, Fonds Schach Schweiz, unterstützte neunrundige Einladungsturnier dauert noch bis kommenden Donnerstag. Rundenbeginn ist jeweils um 14.30 Uhr – mit Ausnahme der Schlussrunde, die bereits um 9 Uhr beginnt. Zuschauer sind bei Gratiseintritt herzlich willkommen.

Rangliste nach 4 Runden

1. IM Nikita Petrow (Rus), GM Adrien Demuth (Fr) und GM Luca Moroni (It) je 3. 4. GM Andreas Heimann (D) 2½. 5. GM Noël Studer (Muri/BE) und IM Oliver Kurmann (Luzern) je 2. 7. IM Gabriel Gähwiler (Neftenbach) und IM Georg Fröwis (Ö) je 1½. 9. FM Fabian Bänziger (Pfäffikon/SZ) 1. 10. IM Lev Yankelevich (D) ½.

Partien von heute Sonntag (14.30 Uhr)

Moroni - Petrow, Kurmann - Demuth, Heimann - Bänziger, Studer - Fröwis, Gähwiler - Yankelevich.

Alle Details zum Accentus Young Masters 2018 in Bad Ragaz finden Sie hier: http://www.swisschess.ch/home-1527-de.html

Hier können Sie die bereits ausgetragenen Partien nachspielen und die folgenden Runden live verfolgen: https://chess24.com/de/watch/live-tournaments/accentus-young-masters-2018

« Zurück