17. Gambit-Schülerturnier in Bern

von Werner Aeschbach (Kommentare: 0)

Eine Impression vom 17. Gambit-Schülerturnier, entnommen aus dem Bericht auf den Bern-oni Webseiten.

wa - Am Sonntag fand in Bern zum 17. Mal das Gambit-Schülerturnier der Jugendabteilung des SK Bern statt. Die Sieger in diesem bereits traditionsreichen Rapidturnier hiessen Michail Estermann (U10), Igor Schlegel (U13) und Nicola Ramseyer (U18).

Die sportlichen Resultate stehen in diesem kleinen Bericht aber nicht im Mittelpunkt. Vielmehr soll das Turnier und insbesondere der Online-Bericht darüber auf den Bern-oni Webseiten als ein "Best Practice" Beispiel für die Organisation eines Jugendturniers hervorgehoben werden. Passend zum Thema der nächsten Jugendleiter-Weiterbildung des SSB kann man an diesem Beispiel nicht nur lernen, mit welchen schachlichen Aktivitäten eine Jugendgruppe Erfolg hat, sondern auch, wie man moderne Medien nutzt, um diese Ereignisse öffentlich sichtbar zu machen.

Aktive und erfolgreiche Jugendschachabteilungen von Vereinen wissen natürlich, wie wichtig ein attraktives Turnierangebot ist. Die Jugendabteilung Gambit des Schachklubs Bern ist daher auch nicht die einzige, die ein solches Turnier durchführt. Sie ist auch nicht die einzige, die eine schöne Webseite pflegt. Dennoch verdient der schon am Tag nach dem Turnier online zu findende, umfassende und attraktiv aufgemachte Bericht zum Turnier besondere Erwähnung als Musterbeispiel für gelungene Öffentlichkeitsarbeit einer Jugendschachabteilung. Weiter so!

« Zurück

Einen Kommentar schreiben