Rekurskommission

Vorsitz Georg Kradolfer
Mitglied Jana Ramseier
Mitglied Peter A. Wyss
Beschreibung Die Rekurskommission behandelt Rekurse gegen Ordnungsbussen, die durch die Turnierleitung der SMM, SGM, SJMM, des TC, des CS und durch die Verwaltung der Führungsliste ausgesprochen wurden. Gegen vom SSB verfügt Bussen kann (unter Beilage einer Kopie der Bussenverfügung) an die SSB-Geschäftsstelle zu Händen der Rekurskommission rekurriert werden. Wichtig:
  • Zu beachten ist das Ordnungsbussenreglement (siehe http://www.swisschess.ch/reglemente.html), unter anderem die Frist zur Einreichung des Rekurses sowie der Abschnitt bezüglich Verfahrenskosten.
  • Ein Rekurs kann auch auf elektronischem Weg an office@swisschess.ch eingereicht werden.
  • Die Rekurskommission ist nicht zuständig für die Beurteilung von Rekursen gegen Schiedsrichterentscheide (dies fällt in die Kompetenz des Verbandsschiedsgerichtes).