117. Schweizer Einzelmeisterschaften in Grächen

Daten 13. bis 21. Juli 2017
Spiellokal Tennishalle in Grächen
Turnierkategorien Nationalturnier offen für SSB-Mitglieder und Ausländer ab ELO 1820; 9 Runden nach Schweizer System; hier werden auch die Schweizer Landesmeister-Titel der Damen, Herren und Junioren ausgespielt; Turnierbeginn am 13. Juli
Senioren-Titelturnier 7 Runden nach Schweizer System; offen für SSB-Mitglieder mit Jahrgang 1957 und älter; Turnierbeginn am 15. Juli
Hauptturnier II 7 Runden nach Schweizer System; Turnierbeginn am 15. Juli; offen für SSB-Mitglieder mit 1580 bis 1860 ELO
Hauptturnier III 7 Runden nach Schweizer System; Turnierbeginn am 15. Juli; offen für SSB-Mitglieder bis 1620 ELO und Unklassierte
Hobby-Turnier 5 Runden nach Schweizer System; Turnierbeginn am Sonntag, 16. Juli und Turnierende am Donnerstag, 20. Juli; offen für alle, auch für nicht SSB-Mit-glieder bis ELO 1400 und Unklassierte
Spielberechtigung Massgebend ist die Führungsliste 2/17
Titelberechtigung Titelberechtigt sind nur Spielerinnen und Spieler, die das Schweizer Bürgerrecht besitzen oder Wohnsitz in der Schweiz haben (mindestens Niederlassungsbewilligung C). Herren Landesmeister, Damen Landesmeisterin, Junioren Landesmeister und Senioren Landesmeister werden die jeweils Bestklassierten im Nationalturnier beziehungsweise im Senioren-Titelturnier.
Anwesenheitskontrolle Obligatorisch. Sie ist bis spätestens um 12 Uhr für das Nationalturnier am Donnerstag, 13. Juli und für das Senioren-Titelturnier, die Hauptturniere II und III am Samstag, 15. Juli und das Hobby-Turnier am Sonntag, 16. Juli bis spätestens um 12 Uhr jeweils im Eingangsbereich der Tennishalle in Grächen.
Bedenkzeit Für alle Turniere gilt die Kadenz von 40 Zügen in 90 Min. und für den Rest der Partie 30 Min. sowie ein Zeitzuschlag von 30 Sek. pro Zug von Partiebeginn an.
Einsätze Im Nationalturnier 150 Fr. (Junioren und Schüler 80 Fr.), im Senioren-Titelturnier 140 Fr., im Hauptturnier II 130 Fr. (Junioren und Schüler 70 Fr.), im Hauptturnier III 120 Fr. (Junioren und Schüler 60 Fr.) und im Hobby-Turnier 80 Fr. (Junioren und Schüler 40 Fr.). GM/WGM/IM/WIM sind einsatzfrei.
Preise Nationalturnier total 7500 Fr. für die Ränge 1 – 16 (1500 Fr. bis 100 Fr.) und 6 Preise für die besten Schweizer, total 7000 Fr. (3000 Fr. bis 200 Fr.), total 3000 Fr. für die 5 besten und titelberechtigten Damen (1300 Fr. bis 200 Fr.) und total 1550 Fr. für die 6 titelberechtigten Junioren und Schüler (500 Fr. bis 50 Fr.)
Senioren-Titelturnier total 3300 Fr. für die Ränge 1 – 10 (1000 Fr. bis 100 Fr.)
Hauptturnier II total 4000 Fr. für die Ränge 1 – 14 (800 Fr. bis 100 Fr.)
Hauptturnier III total 2700 Fr. für die Ränge 1 – 10 (700 Fr. bis 100 Fr.)
Hobby-Turnier total 450 Fr. für die Ränge 1 – 3 (200 Fr. bis 100 Fr.), wenn es mindestens 10 Teilnehmer hat.
Anmeldungen SSB: Online-Anmeldung
Partnerveranstalter: Grächen Tourismus, Dorfplatz, 3925 Grächen; Telefon +41 (0)27 955 60 60; Fax +41 (0)81 955 60 60
Homepage: http://www.graechen.com; E-Mail: info@graechen.ch
Weitere Informationen Spielplan
Direkte Auskünfte Beat Rüegsegger, Turnierdirektor (Telefon +41 (0)62 962 12 26; N +41 (0)79 552 59 91; E-Mail: beat.rueegsegger@swisschess.ch
Jugendschachlager Zum neunten Mal organisiert der Schweizerische Schachbund ein Lager für Jugendliche und Begleitpersonen. Eine ausgezeichnete Gelegenheit, um seine Schachkenntnisse zu verbessern! Infos unter: Ausschreibung